Psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren ein Modell zur gesetzlichen Regelung sozialer Berufe auch für das Sozialrecht?

  • Mit dem 3. OpferRRG wird die psychosoziale Prozessbegleitung im deutschen Strafprozess ausdrücklichMit dem 3. OpferRRG wird die psychosoziale Prozessbegleitung im deutschen Strafprozess ausdrücklich verankert. Ein sozialer Beruf erhält ein gesetzlich festgelegtes Handlungsfeld. Die Abhandlung erläutert die Entstehung der gesetzlichen Regelung, gibt Hinweise zu Inhalt und Verständnis. Sie untersucht die Regelungen im Hinblick auf die Frage, ob dieses Modell zur Beschreibung anderer sozialer Berufe sinnvoll ist.show moreshow less
Metadaten
Author:Angela Busse
URN:urn:nbn:de:bsz:946-2015090905
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2016
Tag:Opferschutz; Psychosoziale Prozessbegleitung; Qualität sozialer Dienstleistungen; Soziale Berufe; Strafprozessordnung
GND-Keyword:Rechtswissenschaft
Pagenumber:26
Institutes:Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit
DDC classes:Sozialwissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen